Image

Röntgen

Röntgenaufnahmen sind fester Bestandteil der Diagnostik in jedem Röntgeninstitut. Sie werden vor allem zur Diagnostik im Rahmen von Herz- und Lungenkrankheiten, Steinleiden, Brustuntersuchungen und bei der Untersuchung des Skeletts eingesetzt.

Vorteile der Röntgen-Untersuchung

Image

Modern

Das Röntgen ist komplett digital, weshalb die Strahlenbelastung sehr gering ist und lange Entwicklungszeiten entfallen.

Image

Schnell

Röntgenaufnahmen sind sehr schnell angefertigt. Zudem erfolgt auch die Befundung rasch.

Image

Unkompliziert

Für eine Röntgen-Untersuchung sind Ihrerseits keine Vorbereitungen nötig.

Ablauf der Untersuchung

  • Vor der Untersuchung

    Vor der Röntgen-Untersuchung bitten wir Sie, metallhaltige Gegenstände wie Schmuck oder Uhren abzulegen. Zudem sollte der zu röntgende Körperbereich unbedeckt sein.

  • Während der Untersuchung

    Bei der Röntgen-Untersuchung wird eine Strahlungsquelle in einer sogenannten Röntgenröhre eingesetzt. Für einen ganz kurzen Zeitraum wird der Patient durch Strahlen aus der Röntgenröhre kontrolliert durchstrahlt. Je nach Zusammensetzung des Körpergewebes werden die Strahlen dabei verschieden stark abgeschwächt. Die durch den Körper hindurchtretenden Röntgenstrahlen werden bei den heutigen modernsten Verfahren, welche in unserem Institut angewendet werden, auf einem digitalen Detektor aufgefangen und durch digitale Auswertung zu einem Bild transformiert

  • Nach der Untersuchung

    Die digital gewonnenen Bilder werden am Computer durch den Radiologen beurteilt und in unserem Archiv elektronisch gespeichert. Auf Wunsch können die Aufnahmen auf einem mobilen Datenträger (Memory Stick) gespeichert und dem Patienten nach der Untersuchung mitgegeben werden.

Beispiele der Bildgebung

Röntgenbild Schulter
Röntgenaufnahme Hand

Standorte

Standorte

An folgenden Standorten bieten wir eine Röntgen-Untersuchung an:

Circle
Information & Anreise

Luzern Theaterstrasse

Häufig gestellte Fragen zur CT-Untersuchung